Online-Live-Seminare - Die Expertin für Selbstführung
7413
page-template-default,page,page-id-7413,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1200,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-17.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.5.0,vc_responsive
 

Hilfreiche Online-Live-Seminare in Corona-Zeiten

Zur Entwicklung und Förderung von guter Selbstführung und Selbstcoaching

Gera­de jetzt in der Coro­na-Pan­de­mie zeich­net sich ab, dass immer mehr Men­schen psy­chisch stark belas­tet sind – sei es durch per­sön­li­che Pro­ble­me, durch die ver­än­der­ten Umstän­de im Home Office, durch Exis­tenz­ängs­te, durch Kurz­ar­beit und und und. Umso mehr gilt es, psy­chisch wider­stands­fä­hig zu sein/bleiben und sich selbst gut zu füh­ren und zu coachen.

 

Hier­für bie­te ich hilf­rei­che Online-Live-Semi­na­re für Mit­ar­bei­ten­de und Füh­rungs­kräf­te an:

Teil­neh­mer­zahl: nach Abspra­che

Dau­er: pro Modul 3 Stun­den (inkl. Pau­sen) oder nach Absprache

Schu­lungs­platt­form: : Zoom bzw. Platt­form Ihrer Wahl

Psy­chi­sche Belas­tun­gen bei Mit­ar­bei­ten­den früh­zei­tig erkennen

Wis­sen für Füh­rungs­kräf­te, um ver­ant­wor­tungs­voll zu handeln

Beson­ders jetzt in der Pan­de­mie, wo die meis­ten im Home Office sind und mit den ver­schie­dens­ten Belas­tun­gen kon­fron­tiert sind, ist es umso wich­ti­ger, dass Füh­rungs­kräf­te für die psy­chi­sche Sta­bi­li­tät ihrer Mit­ar­bei­ten­den sen­si­bi­li­siert sind. Lebens­kri­sen und Erkran­kun­gen kön­nen sich u.a. in psy­cho­so­ma­ti­schem, depres­si­vem Ver­hal­ten oder als Bur­nout zei­gen. Die­ses Semi­nar sen­si­bi­li­siert Füh­rungs­kräf­te, auf ers­te bzw. ernst­zu­neh­men­de Anzei­chen bei ihren Mit­ar­bei­ten­den zu achten.

Gute Selbst­füh­rung für mehr inne­re Stärke

Auch in Coro­na-Zei­ten kon­struk­tiv und sou­ve­rän handeln

Reflek­tier­te Selbst­füh­rung ist die bewuss­te Akti­vie­rung, Steue­rung und Kon­trol­le psy­chi­scher Pro­zes­se. Gera­de jetzt wäh­rend der Coro­na-Pan­de­mie ist es umso wich­ti­ger, sou­ve­rän mit Ängs­ten, Belas­tun­gen und Pro­ble­men umzu­ge­hen. Das Semi­nar führt zu inne­rer Klar­heit, Gelas­sen­heit und Sta­bi­li­tät. Dazu gehö­ren emo­tio­na­le Intel­li­genz eben­so wie ein posi­ti­ves Mind­set, um auch belas­ten­de Situa­tio­nen als Chan­ce zu sehen und gut damit umzugehen.

Für Intro- und Extro­ver­tier­te: Mit den Her­aus­for­de­run­gen umgehen

Tipps und Stra­te­gien für bei­de Persönlichkeitstypen

Intro- und extro­ver­tier­te Per­sön­lich­keits­ty­pen gehen grund­sätz­lich anders mit Her­aus­for­de­run­gen um. Doch was bedeu­tet das für bei­de in Pan­de­mie-Zei­ten? Lei­den Extro­ver­tier­te eher unter den ein­ge­schränk­ten Kon­takt­mög­lich­kei­ten, wäh­rend Intro­ver­tier­te damit bes­ser umge­hen kön­nen? In die­sem Semi­nar erhal­ten die Teil­neh­men­den Tipps und Strat­gien, wie sie am bes­ten ent­spre­chend ihres Per­sön­lich­keits­typs mit der der­zei­ti­gen Situa­ti­on umge­hen können.

Acht­sam­keit – der Schlüs­sel für ein gelas­se­nes Mindset

Bewuss­ter Umgang mit nega­ti­ven Gefüh­len und Wahrnehmungen

Um Stress­sym­pto­men bewusst vor­zu­beu­gen – für mehr inne­re Balan­ce, Gelas­sen­heit und Sta­bi­li­tät. Mit einer Bewusst­heit für die eige­nen Wahr­neh­mun­gen und Bedürf­nis­se kön­nen die ste­tig zuneh­men­den Her­aus­for­de­run­gen in Arbeits- und Pri­vat­le­ben sou­ve­rän gemeis­tert wer­den. Nach einem kur­zen theo­re­ti­schen Input erle­ben die Teil­neh­men­den in vie­len Übun­gen die aus­glei­chen­de Wir­kung von Achtsamkeitsübungen. 

Spre­chen Sie mich ger­ne an unter 0711 46967007 oder per Mail info@elke-groeger.de

Ich freue mich, wenn wir ins Gespräch kommen!

?
E-Mail an info@elke-groeger.de
?
Tel. 0711 46967007