Gehirn-gerechtes Lernen

Mit Leichtigkeit zum

Schulerfolg

kleine helden-lerncoaching

Kleine Helden LernCoaching

So macht Schule richtig Spaß und führt zu Erfolgen!

Liebe Eltern!

Wenn es für kleine Helden in den Klassen 3 bis 6 nicht so gut läuft, helfe ich gerne mit meinen individuellen LernCoachings. Als zertifizierter „Schule sorglos“-Coach verwende ich hierbei Methoden und Unterlagen des bewährten „Schule sorglos“-Konzepts. Die Basis und der Schlüssel – gehirn-gerechtes Lernen! 

  • Schreibt Ihr Kind manchmal schlechte Noten, obwohl es gelernt hat?

  • Wissen Sie intuitiv, dass Ihr Kind viel mehr schaffen könnte?


  • Haben Sie auch manchmal das Gefühl, dass Ihr Kind wie blockiert ist?


  • Belastet die Schulsituation Ihres Kindes das familiäre Klima?


  • Hat Ihr Kind die Freude am Lernen verloren oder noch nie gekannt?

Wenn Sie nur eine der Fragen mit “Ja” beantworten konnten, dann ist “Schule sorglos” genau das Richtige für Sie und Ihr Kind. Gerne unterstütze ich Sie dabei, wie Sie Ihrem Kind zu mehr Erfolg in der Schule und im Leben verhelfen können – in Einzel-Coachings sowie in Eltern-Kind-Coachings. Denn richtiges Lernen ist gehirn-gerechtes Lernen, das richtig Spaß macht! Ihr Kind kann mehr – Nachhilfe war gestern! 

Sie als Eltern möchten natürlich das Beste für Ihr Kind

Dazu gehört auch ein guter Schulabschluss. Eltern wie Sie, die ihr Kind lieben und fördern, wollen mehr als gute Noten: Sie möchten, dass Ihr Kind leicht lernt, Spaß am Erfolg hat und vor allem, sein Potenzial optimal ausnutzt. Der Hirnforscher Prof. Gerald Hüther betont, dass Begeisterung am Lernen das Wichtigste sei. Wer mit Begeisterung lernt, der kann wesentlich mehr leisten, sich besser entwickeln. „Schule sorglos“ ist ein Coaching-Programm, das auch Ihrem Kind hilft, endlich den ersehnten Schulerfolg zu erreichen. Gerade Grundschüler brauchen für ihren Schulerfolg:

  • eine Gebrauchsanleitung fürs Gehirn: Wie hole ich das Beste heraus?

  • Selbstbewusstsein: Ich kann lernen! Ich schaffe das!


  • Lerntechniken: Wie lerne ich schnell und nachhaltig?


  • Das Wissen, wie sie selbstständig mit Problemen wie Prüfungsangst und Lernblockaden fertig werden können.

All das bekommt Ihr Kind im „Schule sorglos“-Coaching!

In meinen „Schule sorglos“-LernCoachings

unterstütze ich Schüler dabei, sich selbstständig Wissen anzueignen

zeige ich, dass Lernen wirklich glücklich macht – wenn man weiß wie

ermutige ich Kinder, ihr Potenzial zu entdecken und zu nutzen

mache ich Kinder unabhängig davon, ob sie einen guten oder weniger guten Lehrer haben

zeige ich Kindern, dass sie selbst etwas bewirken können gegen Ängste und Lernprobleme

lasse ich Kinder selbst erfahren, dass sie viel mehr können als sie bisher geglaubt haben

Kurz: Ich mache in den meisten Fällen kleine Helden aus den Kindern

Was begeisterte Kinder und Eltern sagen

Mutter Ann-Katrin Kopp (Lehrerin) und ihre beiden Kinder Emma Katinka (9 Jahre) und Peter Jonathan (7 Jahre) im Eltern-Kind-Kurs „Knips Dein Gehirn an!“

„Ich hätte nicht gedacht, dass meine Kinder nach einem anstrengenden Schultag noch so bereitwillig Neues lernen. Das spielerische und freie Vorgehen hat meinen Kindern und mir sehr gefallen. Methoden wie das Brainflip waren für uns alle neu, und es fanden nicht nur die Kinder super spannend. Auch jetzt noch basteln sie immer wieder gerne ein Brainflip – auch die Lehrer kann man damit beeindrucken.

Plötzlich wurden zu Hause die unterschiedlichen Tätigkeiten den Gehirnhälften zugeteilt – ganz von allein. Einer Experten wie Elke Groeger lauschten sie aufgeschlossen. Wenn ich meinen Kindern hätte solche Methoden beibringen wollen, hätten sie mir vermutlich nicht zugehört. Wissbegierig warteten die Kinder auf neue hilfreiche Tipps und konnten einige Pausen nur schwer aushalten.“

Mutter Kerstin Rau mit Sohn Luis (13) nach einem Eltern-Kind-Coaching mit fünf Terminen:

„Luis setzt gerne einige Ratschläge und Ideen von Ihnen um, die ihm auch sehr weiterhelfen. Allerdings denke ich, dass es fruchtbarer gewesen wäre, hätten wir Sie früher kennen gelernt. So haben sich leider manch schlechte Angewohnheiten eingeschlichen. Und für Luis ist es nicht ganz einfach, sich umzugewöhnen. Von daher rate ich allen, sich früher mit dem Thema gehirn-gerechtes Lernen auseinanderzusetzen. Meiner Meinung müsste man in der Grundschule damit beginnen. Ich bin aber nach wie vor sehr froh, dass wir bei Ihnen waren und Luis viele wertvolle Tipps und Lernmethoden an die Hand bekommen hat, die auch zu besseren Noten geführt haben.“

Feedback-Bogen von Mutter Stefanie Klein und ihrer Tochter Maja (11 Jahre) nach einem Eltern-Kind-Coaching mit fünf Terminen

Ich freue mich, wenn ich Sie neugierig gemacht habe und Sie sich auch wünschen, dass Ihr Kind sein ganzes Potenzial entfalten kann und mehr Selbst-Bewusstein und Selbst-Vertrauen gewinnt. 

Lassen Sie uns besprechen, wie Ihr Kind optimal unterstützt werden kann.

Tel.: 0711 – 46 96 70 07

?
E-Mail an info@elke-groeger.de
?
Tel. 0711 - 46 96 70 07